Neuzugänge im Sortiment – DidyKlick, Wrapidil, WrapMySol

In den letzten Monaten sind einige neue Tragehilfen dazugekommen. Heute stelle ich euch den DidyKlick, den Wrapidil und den WrapMySol vor.

Fast jede Tragetuchfirma, die auch Tragehilfen herstellt hat in den vergangenen zwei Jahren einen Wrapcon auf den Markt gebracht.  Wrapcons, kurz für Wrapconversions, haben alle lange auffächerbare Träger – meist ca. eine halbe Tuchbreite. Dadurch ergeben sich eine grosse Anzahl an verschiedenen Bindemöglichkeiten, was Wrapcons zu wahren Anpassungskünstlern macht. So wachsen alle diese Wrapcons stufenlos von Beginn bis zum Ende der Tragezeit mit. Diese drei Modelle unterscheiden sich in erster Linie im Schnitt des Rückenteils (Länge und Breite), in der Festigkeit des Hüftgurtes und in den diversen Verstellmöglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*