elastische Tragetücher

Die Vielfalt der elastischen Tragetücher ist ähnlich wie bei den gewobenen Tragetüchern riesig. Diese Woche durfte ich zehn verschiedene elastische Tragetücher und einen elastischen Ringsling testen. Die Unterschiede könnten nicht grösser sein. Da gibt es ganz dünne, leichte Tücher, die kaum auftragen, bei mehr Gewicht dafür bald einmal nicht mehr so gut stützen oder sogar unangenehm einschneiden können. Auf der anderen Seite gibt es dicke, ziemlich feste Tücher, in denen man mit der richtigen Bindeweise problemlos auch ein Kleinkind tragen kann, die jedoch für ein kleines, zartes Neugeborenes schon fast zu viel Material haben. Und dazwischen gibt es ungefähr jede Abstufung. Auch von der Elastizität her unterscheiden sich die Tücher sehr. Meine persönlichen Favoriten habe ich gefunden. Und du? In welchem elastischen Tragetuch trägst du?

Vielen Dank an Clauwi Schweiz für dieses tolle Testmöglichkeit. Getestet wurden die elastischen Tragetücher von: Izmi, Neko, Boba, Ergobaby, Coracor, Storchenwiege, Manduca, Didymos, Cocoome, LoveRadius (ehemals Jeportemonbébé) und der elastische Ringsling von LoveRadius.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*