neue Tragehilfen testen

Hin und wieder dürfen wir im Verein Tragetücher und Tragehilfen testen, die wir noch nicht in unserem Tragesortiment haben.

So auch vor Kurzem, als wir den Halfbuckle von Schmusewolke testen durften. Laut Hersteller eignet sich die Tragehilfe von 0 bis 12 Monaten. Getestet wurde mit verschiedenen Tragepuppen und echten Traglingen im Alter von 3 Wochen bis 20 Monaten. Die Träger der Tragehilfe sind weich gepolstert und der weiche Hüftgurt schmiegt sich schön an. Leider ist die Stegbreite schon je nach Statur mit Kleidergrösse 68/74 zu schmal. Ausserdem sind die Kopfstützenbändel viel zu kurz um beim Rückentragen selbständig zu bedienen.
Unser Fazit: In dieser Tragehilfe lässt sich das Kind gut ergonomisch tragen, sie bedarf jedoch einiger Trageerfahrung, um sie korrekt an das Tragepaar anzupassen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist f39dd332-a3ed-4425-a202-bbfd925d7f89-1024x768.jpg

Ebenfalls durften wir den Musselin-Ringsling von Schmusewolke testen – einen luftig leichten Ringsling aus Nuschistoff.
Der Stoff ist etwas dicker und flauschiger als die „normalen“ Nuschis, dennoch ist er sehr leicht.
Dank der Hybridschulter verteilt sich das Gewicht sehr schön, auch bei grösserem Tragling. Im Vergleich zu einem Ringsling aus Tragetuchstoff schmiegt er sich allerdings nicht ganz so schön dem Kind und der tragenden Person an, was teilweise als etwas unangenehm empfunden werden kann.
Als Zweit-Ringsling für heisse Sommertage ist der Musselin-Sling eine gute Ergänzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*